Katholische Schule Sankt Paulus

im Erzbistum Berlin

Friedenswünsche

Liebe Eltern, Angehörige der Kinder und Verbundene der St. Paulus Schule!

Der Krieg in der Ukraine geht nicht spurlos an den Pauluskindern vorbei. Manches Kind ist bewegt, manches Kind verwirrt und manche haben nur mal nebenbei vom Krieg gehört. Viele Fragen ergeben sich, viele Emotionen und auch Wünsche. In den Klassen wird der Raum für einen offenen Austausch ermöglicht, um Gefühle und Gedanken äußern zu können oder Verständnisfragen zu stellen. Alle Pädagoginnen und Pädagogen nehmen die Sorgen der Kinder ernst, gehen behutsam auf sie zu und beantworten Fragen (soweit möglich) altersgerecht.

Als interkulturelle, weltoffene und nicht zuletzt christliche Schule, steht bei uns ALLEN der Wunsch nach Frieden an oberste Stelle!

Am 4.3.2022 haben alle Klassen um 8 Uhr gemeinsam das "Gebet für die Welt" aus dem lateinamerikanischen Kreuzweg gesprochen und im Anschluss sehr schöne Herzen gebastelt und Friedenstauben gemalt, verbunden mit den Wünschen den Kinder und der Hoffnung auf Frieden. Diese Bilder hängen in den Klassen und an unterschiedlichen Stellen der Schule aus. 

 

Die Schulgemeinschaft der St. Paulus Schule hofft und bittet um Frieden!

 

Gebet für die Welt

 

Wenn ihr für den Frieden eintretet, dann ohne Hass, wenn ihr für den Frieden arbeitet, dann ohne Streit, wenn ihr auf den Frieden hofft, dann ohne Angst.

Fang mit Euch selber an, Frieden zu schaffen ohne tötende Waffen.

Und darum : Fürchte dich nicht, ich habe dich erlöst, sagt Gott, ich habe dich bei deinem Namen gerufen, du bist mein.

Keine Nachrichten verfügbar.

Kontaktdaten der Schule

Katholische Schule St. Paulus

Waldenserstr. 27
10551 Berlin
Tel.: 030 / 395 41 96
Fax: 030 / 395 50 32

Sekretariat: sekretariat(ät)st-paulus.schule
Schulleitung: schulleitung(ät)st-paulus.schule

Hort/eFöB: arche-noah(ät)st-paulus-schule.de
Tel.: 030-398 07 159
(06:00 - 07:30 Uhr & 13:30 - 18:00 Uhr)